Schwimmen beim #KantonFisch

Das Schulschwimmen stellt eine wichtige Prävention im Zusammenhang mit Bewegung dar. Die Kinder der Gemeinden Glarus Nord, Schänis, Weesen und Kaltbrunn nutzen unter fachkundiger Anleitung in der der linth-arena sgu eine der grössten Schulschwimmzentren der Schweiz. Es nehmen rund 2300 Lernende am wöchentlichen Schulschwimmunterricht teil. Von der ersten Primarstufe bis zur dritten Oberstufe werden die Lernenden im Schwimmsport ausgebildet und gefördert.


Hier finden sie uns

Der Unterricht findet im Sportzentrum der linth-arena sgu statt. Die Lernenden werden mit einem Schwimmbus aus den umliegenden Gemeinden in das Hallenbad gefahren.

 

Der Schwimmunterricht dauert jeweils 30 Minuten. Eltern können den Unterricht gerne vom Restaurant der linth-arena sgu aus beobachten.



Partner Schulschwimmen